AUSWAHL VON REDAKTIONELLEN BEITRÄGEN

DIe Top 5 "Digital Workplace" Trends

Der digitale Wandel prägt nicht nur unseren persönlichen Alltag, sondern betrifft zunehmend auch unser Berufsleben. Schon jetzt macht die Arbeit am Computer oder Smartphone viele Arbeitnehmende im Büro, unterwegs oder im Home-Office zu Internet-Dauergästen. Es scheint, als ob täglich neue Technologien entwickelt werden, die mehr Produktivität, Mobilität und Flexibilität am Arbeitsplatz versprechen.

Jagd auf Energiefresser

Kleine Handlungen mit grosser, langfristiger Wirkung: Energie sparen heisst aktiv einen Beitrag gegen den Klimawandel zu leisten – und gleichzeitig das Portemonnaie zu schonen. Der Raiffeisen-Klimaschutzpartner myclimate verrät acht tolle Tipps, wie Sie den grössten Energiefressern im Haushalt auf die Schliche kommen.

Weitere Beiträge zu Nachhaltigkeit und Umwelt bei Raiffeisen:

Moderner, heller, nachhaltiger: Umbau der Raiffeisenbank St.Gallen

Energie und Klimaschutz – Am Puls der Bevölkerung

Bauvisiere, eine Halbkugel oder eine Tapete – so verschieden sind Kunst-am-Bau-Werke

Über 60 lokale und regionale Kunstprojekte besitzt die Raiffeisen Gruppe in der ganzen Schweiz. Wir stellen drei besondere Kunstwerke in Raiffeisenbanken vor.

Weitere Beiträge zu Kunst am Bau bei Raiffeisen: 

«Kunst im Restaurant»: Raiffeisen schafft Raum für Kreativität

Schweizer Erfindungen: Vom roten Messer und dem Online-Terminplaner

Die Schweiz hat die Nase vorn, wenn es um die weltweit höchste Patentanmeldungsdichte geht. Während früher vor allem praktische Produkte erfolgreich erfunden und entwickelt wurden, sind in den letzten Jahren digitale Errungenschaften in den Vordergrund getreten. Wir haben eine alte und eine neue Schweizer Erfindung unter die Lupe genommen.

Weitere Beiträge zur Serie «Erfindungen verändern unser Leben»:

Erfindungen: Vier Geschichten über den Geistesblitz

Toll, dass es diese Erfindungen gibt

«Von 100 Erfindungen haben etwa drei eine Chance»

«Selbständigkeit bedeutet Unabhängigkeit, aber auch Verantwortung für die Zukunft selber zu tragen»

Der Schritt in die Selbständigkeit ist ein grosser und mutiger Schritt. Selbständigkeit setzen viele mit Freiheit, Flexibilität und Eigenverwirklichung gleich. Es bedeutet aber auch die Verantwortung für das Jetzt und das Morgen zu übernehmen. Wir sprachen mit der selbständig erwerbenden Grafikerin und Illustratorin K.T.* (42) aus Basel. Sie gab uns Einblick in ihre persönliche Vorsorge-Strategie für die Zukunft.

Brückentage 2018: Setze deine Ferientage clever ein!

Gute Neuigkeiten für alle Schweizer Arbeitnehmer: 2018 wird das Superjahr der Brückentage! Wir zeigen dir, wie du im nächsten Jahr Feiertage am besten nutzen kannst, um mehr freie Tage zu ergattern. Und inspirieren mit Ideen für kleinere oder grössere Reisen während dieser Zeit.

The sun is shining, the weather is sweet... Quick, grab your children and let’s explore the fun activities that Zürich has on offer for families! Here are some of our favorites, along with an indication of whether they will be a strain on your wallet.

Auch diesen Sommer braucht sich die Schweiz punkto Outdoor-Festivals und -Parties oder coolen Acts an noch cooleren Locations nicht zu verstecken. Die Open Airs der Schweiz sind Kult pur – und das seit vielen Jahren. Wir haben eine Auswahl an unseren Lieblings-Festivals zusammengestellt.

Das digitale Portemonnaie der Schweiz wird es genannt: Digital, weil man ab sofort nicht mehr mit Bargeld oder Karte bezahlen muss. Bequem, einfach und sicher ist die neue Mobile Payment-Applikation. 

Idyllisch am Fusse der Alpen gelegen, mit perfektem Blick über den stahlblauen Vierwaldstättersee und einer legendären Fasnachtskultur: Das ist die schöne Stadt Luzern. Luzern ist idealer Ausgangspunkt für einige der besten Wanderungen und Tagesausflüge der Schweiz.

Sie ist schüchtern und du lernst sie nur lieben, wenn du dich auf ihre eigene Art einlässt. Sie überrascht mit ihrer Musikszene und verzaubert mit der Uferpromenade: die Stadt Zürich. 8 Zürcher Blogger verraten ihre Insidertipps für Zürich.

Summer is (almost) here for you to enjoy the great food, spectacular views and beautiful mountain backdrop of Zürich's best rooftop eateries. Add these seven rooftop bars and restaurants to your summer bucket list and see how many you can hit up before the end of summer!

 

Check out more articles by Nuria McCrea-Grifoll here

Lange Sommerabende in lauschigen Gartenplätzchen oder auf urban-chic gestylten Terrassen verbringen: Dies sind die derzeit 8 hipsten Sommer-Restaurants in Zürich.
 

We have personally road tested some of the outdoor entertainment options and found these to be the coolest playgrounds in Zürich.

 

Check out more articles by Nuria McCrea-Grifoll here

Dieser Artikel ist Teil der Serie «Freundschaft ist … bunt!», welche exklusiv auf dem Raiffeisen-Blog publiziert worden ist. «Freundschaft ist … bunt!» ist auch das Motto des 47. Internationalen Raiffeisen-Jugendwettbewerbs, der Kinder und Jugendliche dazu aufruft, sich künstlerisch mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen.

Wer sucht, der findet – oder in diesem Fall: Wer die richtige Plattform wählt, der wird Unterstützung finden. So bleibt auch der Erfolg nicht aus. Diese Erfahrung haben bereits 20 Vereine und Institutionen aus der Ostschweiz gemacht. Sie alle haben während der Pilotphase der neuen kostenlosen Crowdfunding-Plattform von Raiffeisen, lokalhelden.ch, erfolgreich Spenden gesammelt. Drei Projekt-Starter erzählen von ihren Erfahrungen und verraten uns ihre Erfolgstipps.

Die persönlichen Ansprüche an die eigene Finanzplanung sind so individuell wie unsere Raiffeisen-Kunden. Je nach Lebensabschnitt oder persönlicher Lebensgestaltung verändern sich die eigenen Ansprüche. Lesen Sie die ganze Serie dazu hier

Interview mit Avenir Suisse-Experte Alois Bischofberger über die stetig ändernden Ansprüche und wieso die Vorsorgeplanung in Zukunft noch wichtiger sein wird als bisher.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie zum Thema: «Fantastische Helden und echte Vorbilder» - es war auch das Motto des 46. Internationaler Raiffeisen-Jugendwettbewerbs, der Kinder und Jugendliche aufrufte, sich künstlerisch mit dem Helden-Thema auseinanderzusetzen.

Dieser Artikel ist Teil einer Serie zum Thema: «Immer mobil, immer online: Was bewegt dich?», welche exklusiv im Raiffeisen-Blog thematisiert wurde. 

Das Projekt „Mein Bauer. Meine Bäuerin“ wurde vom Schweizer Bauernverband (SBV) anlässlich des internationalen Jahres 2014 der Familienbetriebe der UNO lanciert und wird von Raiffeisen unterstützt. Dieser Artikel ist Teil der Serie Mein Bauer.

Dieser Artikel ist Teil der Serie "Rasender Museumsreporter". Der rasende Museumsreporter hat einige der über 450 Schweizer Museen besucht, welche für die Raiffeisen-Mitglieder vergünstigt ihre Tore öffnen.

Please reload

  • XING
  • LinkedIn Social Icon

© 2018 by ​McCrea COMMUNICATIONS